Kostenfreie Lieferung ab 60 € Bestellwert in DE Versandfertig in 24h (werktags) Einkauf abgesichert mit Trusted Shops Persönliche Beratung

2010 Goulée de Cos d'Estournel (Appellation Contrôlée) Rotwein trocken 0,75 l

PDF
Artikelnummer: 90837
  • Dunkles Rubinrot mit lila Reflexen
  • Aromen süßer Schwarzer Johannisbeere
  • Vollmundig und saftig
  • Bukett frischer Früchte
  • Lagerpotenzial 10 Jahre oder mehr

34,99 €

(46,65 € / 1 l)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Charakteristik
Beschreibung: Die Verblendung aus 80% Cabernet Sauvignon und 20% Merlot zeigt ein dunkles Rubinrot mit lila Reflexen im Glas. Sein Bukett offenbart frische Frucht von süßen Schwarzen Johannisbeeren und Kirsche mit Noten von zarter Bitterschokolade, floralen Nuancen, Kaffee und Gewürzen. Der Wein ist rund, vollmundig und saftig. Obwohl er jung trinkreif ist, kann er auch für 10 Jahre oder mehr gelagert werden.

Besonderheiten: Die Weinberge von Goulée liegen im Norden vom Médoc in Port de Goulée, Jau-Dignac und Loirac. Es ist auf einem kieseligen Hügel angelegt und zeigt in Richtung des Meeresarms der Gironde.

Goulée, welches einst eine Insel war, hat ein tiefes kieselhaltiges Terroir, das den besten Grand Crus gerecht wird und vom Team des Cos d’Estournel als solches behandelt wird.

Wie in all den großen Terroirs im Médoc, werden die Goulée-Weine von Hand gepflegt und geerntet. Die durchschnittliche Pflanzendichte beträgt 5700 Trauben/ha.

Die Goulée-Weinberge genießen ein außergewöhnlich gemäßigtes Klima, in dem die zwei Hauptrebsorten Cabernet Sauvignon (80%) und Merlot (20%) unter optimalen Bedingungen wachsen. Die geographische Position der Weinberge, in der Nähe zum Atlantik (18km, im Vergleich zu den 30km für Pauillac), kombiniert mit der unglaublichen Weite des Meeresarms (12km breit neben Goulée, verglichen mit den 3km für Pauillac), bringt außergewöhnliche frische, kühle Luft im Sommer und einladende Milde im Frühling und Winter.

Diese Besonderheit des Klimas verleiht den Weinen von Goulée einen fruchtigen Charakter, der an den Style von bestimmten Weinen der „Neuen Welt“ erinnert.


Bewertung:

Parker: 90-92/100
Neal Martin: 88-90/100
James Suckling: 90-91/100
Wine Spectator: 88-91/100
Decanter: 16,5/20
Jancis Robinson: 16,5/20
Weinwisser: 17/20
Jeff Leve: 90-92/100

Hersteller: Domaines Reybier

Informationen
Jahrgang: 2010
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Farbe: rot
Lage: Médoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Rebanteil: 80% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
Intensität: reichhaltig aromatisch
Alkoholgehalt: 14%
Verschluss: Korken
Serviertemperatur: 16-18°C
Produktmenge: 750 ml
Verkehrsbezeichnung: Goulée de Cos d'Estournel Appellation Médoc Contrôlée Mis en bouteille au Château
Herkunftsland: Frankreich
Abfüller: Domaines Reybier Récoltant  Saint-Estéphe-France
LosNr.-ID: 905
Bio: Nein
Allergiemerkmale: Enthält Sulfite
ajx-loader