2015 Mayschoß Blanc de Noir Weißwein trocken 0,75 l

PDF
Artikelnummer: 190939
  • Weißer aus dunklen Trauben
  • Fruchtiger Weißwein mit Aromen von gelbem Pfirsch
  • Saftig am Gaumen
  • Klare und frische Frucht der Spätburgunder Traube
  • Perfekt zu hellem Fleisch, Fisch und Salaten
Artikeldaten

Jahrgang: 2015

Geschmack: trocken

Land: Deutschland

Farbe: Weißwein

Anbaugebiet: Ahr

Rebanteil: 100% Spätburgunder

Alkoholgehalt: 12.5%

Verschluss: Drehverschluss

Serviertemperatur: 7-9°C

Produktmenge: 750 ml

Preis

8,99 €

(11,99 € / 1 l) Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  • Voraussichtliche Lieferung:
  • Deutschland
  • 27. 09. 2017 - 28. 09. 2017
  • andere Länder
Vorraussichtliche Lieferzeit in andere Länder
International: derzeit kein Versand
Verfügbar
ODER
Beschreibung

Details

Dieser helle Wein aus den dunklen Trauben des Spätburgunders ist eine Spezialität der Mayschoss-Altenahr Winzergenossenschaft. Er wurde aus dem hell ablaufenden Most hergestellt. So ist aus roten Trauben ein heller (bzw. weißer) Wein entstanden.

Dieser Wein hat Format, ist fruchtig und beerig mit Aromen von Birne, Apfel, gelbem Pfirsich, Stachelbeere, Banane und Erdbeere. Die Frucht der roten Spätburgunder-Traube zeigt sich klar und frisch. Der Wein überzeugt durch eine feine Säure. Er präsentiert sich wunderbar saftig am Gaumen.
Besonderheiten

Details

Blanc de Noir stammt aus dem französischen und bedeutet soviel wie 'Weißer aus Schwarzen'. Unter Blanc de Noir versteht man einen Weißwein, der aus roten Trauben hergestellt wird. Die Farbe des Weines liegt nämlich in der Schale. Der Saft der meisten Weintrauben ist hell. Wird der Saft nun vor der Gärung von der Schale getrennt, entsteht ein heller Wein. Werden die Fabrstoffe aus der Haut gelöst, wird ein roter Wein erzeugt.

Die Vergärung und der Ausbau des Mayschoss Blanc de Noir findet in gekühlten Edelstahltanks bei 16 °C statt.Die Restsüße des Weines bleibt durch Gärunterbrechung erhalten.
Passt zu

Details

hellem, gegrilltem oder gebratenem Fleisch und Fisch, zu Pasta-Gerichten und Salat. Gut gekühlt ein besonderer Wein auch auf sonniger Terrasse.
Hersteller

Details

Mayschoss Altenahr Winzergenossenschaft

Mayschoss Altenahr Winzergenossenschaft

Die Wiege aller Winzergenossenschaften finden wir im wildromantischen AHR-TAL. 1868 - also vor nahezu 150 JAHREN gegründet, gehört sie nicht nur zu den ältesten Winzergenossenschaften der Welt, sondern auch zu den innovativsten im Bereich der Rotweinbereitung.

Seinerzeit befand sich der Weinbau dort in einer tiefen Krise. Die Reblauskatastrophe sowie einige Missernten führten zur Flucht europäischer und preußischer Stammkundschaft und vergrößerten die Notlage der Weinbauern derart, dass sich achtzehn AHR-Winzer entschieden, einen WINZERVEREIN als Genossenschaft eintragen zu lassen. Diesem Beispiel folgten schnell weitere Winzer. Die Gründung weiterer etwa 20 Genossenschaften war die Folge. Diese Zusammenarbeit führte zu enormen Aktivitäten.

Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurden neue ausgedehnte Gänge und Kellergewölbe für die Fasslagerung geschaffen und neues Wachstum war das Ergebnis. Mittlerweile sind bis auf etwa 10% individueller Familienbetriebe sämtliche Winzer des steilen und engen Flusstals der Ahr noch in drei Genossenschaften vereint.

Durch weitere Fusionen mit weiteren Genossenschaften (Altenahr oder auch Walporzheim) werden in Mayschoss nunmehr mit über 420 Winzerfamilien etwa 150 ha Rebfläche bewirtschaftet. Die wesentliche Bestockung besteht aus Spätburgunder (65%) und dem Riesling (15%). Daneben werden Rebsorten wie Frühburgunder, Portugieser oder auch Müller-Thurgau angebaut. Schieferverwitterungsböden prägen die Weinbergslagen und verleihen den Weinen im mediterranem Klima ein unverwechselbares Geschmacksprofil.

Durch die großartige Führung und das nach modernsten Erkenntnissen arbeitende Fachpersonal ist es unseren Freunden von MAYSCHOSS-ALTENAHR gelungen, in die TOPLIGA der wenigen, besonders hoch gewerteten Einzelbetriebe vorzudringen.

gesetzliche Angaben
Verkehrsbezeichnung: Blanc de Noir Spätburgunder trocken Deutscher Qualitätswein QbA Ahr
Herkunftsland: Deutschland
Abfüller: Erzeugerabfüllung Winzergenossenschaft Mayschoss/Altenahr e.G. Mayschoss/Ahr, Deutschland
LosNr.-ID: 4500
Bio: Nein
Allergiemerkmale: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 12.5%
Produktmenge: 750 ml
Bewertungen
Bewertung schreiben

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Mayschoß Blanc de Noir Weißwein trocken 0,75 l

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Produkt
Frage zum Artikel
Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

PRODUKTE VON Mayschoss Altenahr Winzergenossenschaft
ajx-loader