Kostenfreie Lieferung ab 60 € Bestellwert in DE Versandfertig in 24h (werktags) Einkauf abgesichert mit Trusted Shops Persönliche Beratung

2017 Château Argadens Weißwein trocken 0,75 l

PDF
Artikelnummer: 344176
  • Fein strohiges Gelb im Glas
  • Feinfruchtige Zitrusaromatik
  • Vollmundige erfrischende Frucht
  • Herrliches Duett aus Frucht und Mineralität
  • Passt zu hellem Fleisch,Fisch, hellem Ragout oder Schweine Medaillons

8,99 €

(11,99 € / 1 l)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Voraussichtliche Lieferung:
  • Deutschland
  • 20. 08. 2019 - 21. 08. 2019
  • andere Länder
Vorraussichtliche Lieferzeit in andere Länder
International: derzeit kein Versand
ODER
Charakteristik
Beschreibung: Der Château Argadens zeigt zunächst eine schöne, fruchtige Zitrusaromatik. Nach dem Belüften mischen sich mineralische und leichte Röstnoten mit den blumigen Aromen des Sauvignon Blanc. Am Gaumen folgt eine schöne Frische sowie eine vollmundige, runde, seidige und angenehme Note. Der Geschmack zeichnet sich durch Feinheit und Ausgewogenheit aus und bietet eine aromatische und komplexe Länge.

Passt zu: gegrilltem Fisch und Geflügel, zu hellem Ragout oder zu feinen Schweinefilet-Medaillons.

Besonderheiten: Damit dieser Wein in einer Appellation, die eine große Anzahl verschiedener Weine hervorbringt, aus der Masse heraussticht, hat Maison Sichel eine hohe Qualitätspolitik eingeführt, die in diesem feinen Weißwein gipfelt: ausgewogen, frisch, fruchtig mit Noten weißer Blüten. Gemacht, um eine außergewöhnliche Lage zum Ausdruck zu bringen, gewinnt dieser Wein an Komplexität und Tiefgründigkeit.

GESCHICHTE:
Ursprünglich trug dieser alte Besitz, dessen Gebäude teilweise aus dem 12. und 16. Jahrhundert stammen, den Namen La Salle 'Argadens. Er wurde 2002 von Maison Sichel erworben. Hauptziel dieses Kaufs war es, hier alle notwendige Sorgfalt und alle Mittel einzusetzen, um das ganze Potential dieser Ausnahmelage zum Ausdruck zu bringen und so aus diesem Cru eine Referenz für die Appellation Bordeaux Supérieur zu machen. Der erste, ganz von Maison Sichel erarbeitete Jahrgang ist 2002.

LAGE:
Kalklehmboden. Mit 45 zusammenhängenden Hektar Weinberg erstreckt sich der Besitz auf einer der
höchsten Erhebungen der Region Entre-Deux-Mers (sie gehört zu den fünf höchsten Punkten der Gironde)
und unterstreicht damit die Qualität eines gut platzierten Weinberges, der ideal durchlüftet ist und von einer
besonders effizienten, natürlichen Drainage profitiert.

WEINBEREITUNG/AUSBAU:
Die Sémillontrauben werden direkt gekeltert, während die Sauvignontrauben erst eine Mazeration auf den
Traubenhäuten vor Eintritt der Gärung durchlaufen. Diese Operationen vor der Gärung finden unter
Kohlendioxyd-Schutz statt, um die Trauben und die Maische vor Oxydierung zu schützen. Nach dem
Vorklären wird die Maische in neue Barriques umgefüllt, um dort die Gärung zu durchlaufen. Wenn die
Gärung beendet ist, verbleiben die Weine in den Barriques und über 2 bis 3 Monate werden einmal pro
Woche die feinen Hefen aufgerührt. Wenn die gewünschte Komplexität und der Aromenreichtum erreicht sind,
werden die Weine abgezogen und in Tanks gefüllt. Die verschiedenen Parzellen von Sauvignon und Sémillon
werden dann assembliert, um einen feinen, frischen und ausgewogenen Wein zu erhalten

Hersteller: Maison Sichel

Informationen
Land: Frankreich
Farbe: Weiß
Rebsorte: Sauvignon Blanc, Sémillon
Anbaugebiet: Bordeaux
Geschmack: trocken
Lage: Bordeaux A.C.
Jahrgang: 2017
Rebanteil: 65% Sauvignon Blanc, 35% Sémillon
Intensität: reichhaltig aromatisch
Alkoholgehalt: 12.5%
Verschluss: Korken
Serviertemperatur: 12-14°C
Produktmenge: 750 ml
Verkehrsbezeichnung: Bordeaux Produit de France
Herkunftsland: Frankreich
Abfüller: Mis en Bouteille à F 33360 Cenac Por Maison Sichel Bordeaux - France
LosNr.-ID: 6828
Bio: Nein
Allergiemerkmale: Enthält Sulfite
ajx-loader