Kostenfreie Lieferung ab 60 € Bestellwert in DE Versandfertig in 24h (werktags) Einkauf abgesichert mit Trusted Shops Persönliche Beratung

2012 Château Caroline (Cru Bourgeois) Rotwein trocken 0,75 l

PDF
Artikelnummer: 128035
  • Umfassender Duft
  • Fruchtvielfalt
  • Ausbalancierter Wein
  • Lagerpotenzial mit Trinkreife
  • Passt zur Entenbrust mit Kirschen, Backpflaume und Braten

15,99 €

(21,32 € / 1 l)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Charakteristik
Beschreibung: Der Château Caroline 2012 ist granatfarben. Er duftet nach Cassis und Brombeere und auch ein bisschen nach Gewürz und Lakritze. Am Gaumen entfaltet er ein Fruchtaroma mit präsenten Tanninen, einer guten Balance und einer schönen Frische. Schon jetzt ist dieser Wein sehr angenehm im Geschmack und bietet wunderbaren Trinkgenuss.

Dieser Jahrgang 2012 ist bereits trinkreif, verfügt aber auch über ein gutes Lagerpotenzial.

Passt zu: Fleisch wie Entenbrust mit Kirschen, Schweinefleisch mit Backpflaume oder zu Rinderbraten mit Pilzen.

Besonderheiten: Geschichte:
Der Weinberg des Château Caroline liegt auf dem Hügel von Bellevue, einem herrlichen Lehm-Kalk-Abhang, der das Dorf Moulis überragt. Früher gehörte es zum Château Lestage, das in Moulis liegt und dann später nach einer Enkelin von Marcel Chanfreau, nach Caroline, benannt wurde. Der Weinberg wurde vor 1960 bepflanzt und besteht hauptsächlich aus Merlot. Die Weine sind fleischig, fruchtig und altern hervorragend.

Der Weinberg:
Das Terroir besteht aus Pyrenäen-Kies auf Kalk- und Lehm-Kalk-Unterboden.
Der Weinbau gewährleistet ein permanentes Gleichgewicht zwischen der Pflanze und ihrer Umwelt, um ein ausgeglichenes Blattwerk und einen regelmäßigen Traubenbehang zu erreichen. So können die Trauben nach und nach in der Sonne reifen. Je nach ihrer Art werden die Parzellen entweder gepflügt oder zwischen den Reihen begrünt.

Die Weinbereitung:
Nach einer strengen Auswahl werden die Trauben nach traditionellen Techniken, aber unter perfekter Temperaturkontrolle gekeltert. Die Maischegärung dauert etwa 20 Tage lang. Nach der malolaktischen Gärung kommt der Wein 12 Monate lang in Fässer, wo er alle 3 Monate abgezogen, mit Eiweiß geschönt und schließlich auf dem Gut abgefüllt wird.

Das Altern der Weine:
Der Ausbau dauert etwa 12 Monate in Eichenfässern, die zu je einem Drittel pro Jahr unter der Leitung des Kellermeisters erneuert werden. Dann finden die definitive Assemblage und schließlich der Schlossabzug statt.

Hersteller: NV

Informationen
Jahrgang: 2012
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Farbe: rot
Lage: Moulis A.C.
Anbaugebiet: Bordeaux
Rebanteil: 62% Merlot, 38% Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt: 13%
Verschluss: Korken
Serviertemperatur: 16-18 °C
Produktmenge: 750 ml
Verkehrsbezeichnung: Cru Bourgeois
Moulis-en-Medoc
Appellation Moulis-en-Medoc Controlee Mis en bouteille au Château Grand Vin de Bordeaux
Herkunftsland: Frankreich
Abfüller: Chanfreau Propriétaires à Moulis-en-Médoc, Gironde, France
LosNr.-ID: 3627
Bio: Nein
Allergiemerkmale: Enthält Sulfite
ajx-loader