Kostenfreie Lieferung ab 60 € Bestellwert in DE Versandfertig in 24h (werktags) Einkauf abgesichert mit Trusted Shops Persönliche Beratung

Bottega SPA

Weingut und Distilleria Bottega

Die Distilleria Bottega wurde 1977 von Rosina Zambon Bottega zusammen mit ihrem Ehemann Aldo Bottega in Italien gegründet. Die Distilleria Bottega blickt auf drei ereignisreiche Generationen zurück, auf drei Generationen Winzer, Destillier-Meister und hervorragende Handwerker, die mit der Welt des Weines und des Grappas verbunden sind.

Bottega ist ein erfolgreicher Familienbetrieb mit Sitz in Bibano, Treviso (seit 2007). Der Hauptsitz befindet sich auf einem Landsitz aus dem 17. Jahrhundert, welches ca. 10 ha Weinberge umfasst. Das Weingut liegt auf halber Strecke zwischen der Kunst- und Kulturhauptstadt Venedig (ca. 50 km) und den spektakulären Gebirgszügen der Dolomiten, die den atemberaubenden Hintergrund des Veneto bilden.

Bottega stellt typische italienische Getränke und Lebensmittel in Premium Qualität her, die weltweit distribuiert werden.

Bottega Villa Rosina
Bottega Weinberge
Bottega Villa Rosina 1

Die Bottega setzt auf Qualität, Design und ökologische Nachhaltigkeit

Mit dem Ziel, den besten italienischen Wein, Grappa, Spirituosen und Lebensmittel weltweit zu erzeugen, setzt sich Bottega für Qualität (italienischen Geschmack und Authentizität), Design (Ausdruck des exzellenten, ästhetischen Charakters der Produkte (made in Italy) und die soziale Verantwortung gegenüber Umwelt und Gemeinschaft ein.

Die umfassende Philosophie des Unternehmens spiegelt sich in mehreren Punkten wieder. Ökologische Nachhaltigkeit ist für die Distilleria Bottega ein ethischer Kodex. So wurde der neue Sitz des Unternehmens nach umfassenden ökologischen Kriterien konzipiert. Um Energie zu sparen und erneuerbare Energien zu nutzen, wurde in ausgeklügelte Anlagen investiert, die eine weitgehende Autonomie ermöglichen. Die Wahl, Prinzipien des Recyclings und der biologischen Landwirtschaft anzuwenden, macht aus der Brennerei Bottega ein grünes Unternehmen.

Das oberste Ziel der Distilleria Bottega ist die Qualität. Im Zeichen der Ursprünglichkeit werden bereits die Trauben sorgfältig ausgewählt, auf ihre Herkunft geprüft und jede Phase der Arbeitsgänge überwacht. Bedeutende Elemente für die perfekte Reinheit und Harmonie der Destillate sind die folgenden, grundlegenden Festlegungen: Grappa mit 38% vol., gesteuerte und kontrollierte Gärung des Tresters, Destillation unter Vakuumabschluss, Brennvorgang des Tresters ohne Traubenkerne.

Bottega Kellerei

Mundgeblasenes Glas - eine Hommage an Venedig, Natur und die Arbeit

Bottega Qualitätskontrolle

Aus der Verbundenheit mit der historischen Kulturlandschaft und dem engen Verhältnis zu Venedig, welche gleichzeitig Stadt des Wassers, der Kunst und des Stils ist, entsteht auch das Design der Marken. Nicht zufällig wurde die Magie des mundgeblasenen Glases eingesetzt, um die Transparenz und Reinheit des Grappas hervorzuheben. So entstanden kunstvolle Flaschen verschiedenster Formen. Die Brillanz des mundgeblasenen Glases ist Zeichen für die große Sorgfalt, die die Distilleria Bottega ihren Produkten in jeder Hinsicht schenkt. Jede Flasche ist eine Hommage an Venedig, die Natur und die Arbeit des Menschen.

Das erste mundgeblasene Glas wurde 1985 produziert.

Bottega Distillerie
Bottega Distillerie bei Nacht
Bottega Distillerie Grappa Fülluanlage

Distilleria Bottega nun unter dem Namen Bottega S.p.A

Am 20. März 2013 änderte die Distilleria Bottega ihre Firmenbezeichnung in Bottega S.p.A.. In den letzten Jahren hat Bottega seine Geschäfte weit gefächert, um die beiden Apsekte Weingut und Distillerie zu festigen sowie Liköre auf Grappa-Basis einzuführen.

Im Jahre 2009 wurde eine neue Weinkellerei eingeweiht, die für die Produktion von Prosecco und anderen Schaumweinen zuständig ist und an den neuen Hauptsitz der Bottega angrenzt. Bereits 1992 wurde die erste Linie Cantina dei Poeti eingeführt, die verschiedene Prosecco, Schaumweine und Weine unter ihrem Namen führt.

Die Gruppe betreibt auch Weingüter im Valpolicella-Gebiet (Venetien) und in Montalcino (Toskana). Diese Erweiterung der Weinproduktion fand zwischen 2009 und 2011 statt, seitdem werden Amarone und Brunello Weine erzeugt.

Die Bottega führt seine Produkte unter den Markennamen BOTTEGA Vignaioli e Mastri Distillatori und ALEXANDER AQVA DI VITA .

 

Bottega und Alexander als Markennamen

BOTTEGA ist der erste Markenname mit Gründung der Firma. Die Produkpalette BOTTEGA ist Ausdruck der Werte alter Tradition in moderner Art, präsentiert durch die Weißen Grappa Sorten, die Jungen Grappa Sorten und die jahrelang in Holzfässern gereiften Grappa.

ALEXANDER kam 1987 als Markenname hinzu. Die Produktpalette ALEXANDER beinhaltet Grappa aus mundgeblasenem Glas und einer Sammlung sortenreiner Grappa.

ALAEXANDER ist ein renommierter Name für eine breite Palette qualitativ hochwertiger Grappa aus einer einzigen Rebsorte, die nur aus dem Trester von ausgewählten Trauben hergestellt werden. Die besten italienischen Rebsorten wurden ausgewählt, um den anspruchsvollen Gaumen von Genießern und Kennern feinster Destillate zu verwöhnen. 'Uve d'Alexander' ist ein Name, der sich im Laufe der Zeit eine renommierte Reputation erarbeitet und verdient hat und als Garant für höchste Qualität gilt.

Logo Bottega
Logo Alexander

Prosecco und Spirituosen von Bottega SPA