Kostenfreie Lieferung ab 60 € Bestellwert in DE Versandfertig in 24h (werktags) Einkauf abgesichert mit Trusted Shops Persönliche Beratung

Grappa

Grappa online kaufen – Tresterbrand in großer Auswahl

Grappa kaufen Sie bei uns in verschiedenen hochwertigen Sorten. Der Alkoholgehalt des italienischen Tresterbrands liegt bei mindestens 37,5 Volumenprozent, wobei auch jenseits der 60-Prozent-Marke hervorragende Spirituosen zu finden sind. Für die Destillation von Grappa kommen hauptsächlich rote Trauben zum Einsatz. Anschließend lagert der Brand in Fässern, die den Geschmack und die Farbe wesentlich beeinflussen. Ob mit einem reichhaltigen Fruchtbouquet oder den Aromen von Gewürzen, Holz und Vanille – bei Schneekloth finden Sie sicher Ihren neuen Lieblingsgrappa. Einst war er als minderwertiges Getränk armer Leute verkannt, doch heute ist er sehr bleibt und gilt als Spezialität Italiens

Zum Grappa Ratgeber >>>

7 Artikel
  • GRAPPA Alexander 38% vol. 0,7 l
    Kurzinformationen:
    • Elegant und raffiniert
    • Unser Topseller unter den Grappas
    • Schöner Duft nach frischem Obst
    • Langanhaltende Fruchtaromen
    • Einzigartiger Trinkgenuss
    Charakteristische Aromen: Frisches Obst, Beeren

    14,99 €

    (21,41 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • GRAPPA Cabernet Alexander 38% vol. 0,7 l
    Kurzinformationen:
    • Hochwertig und kristallklar
    • Harmonisch, sanfter Geschmack
    • Reifes und wohlriechendes Bukett
    • Früchte, Kräuter und ein Hauch von Heu
    • Aus der Cabernettraube gewonnen
    Charakteristische Aromen: Früchte, Kräuter, Heu

    19,99 €

    (28,56 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • GRAPPA Moscato Alexander 38% vol. 0,7 l
    Kurzinformationen:
    • Duftet nach Früchten und Heilkräutern
    • Angenehm weicher Geschmack
    • Runde Fruchtpalette
    • Langanhaltendes Bukett
    • Herrlich als Digestif
    Charakteristische Aromen: Heilkräuter, Früchte
    Passt zu: als Digestif nach jeder Mahlzeit. Als Bestandteil von Cocktails oder Longdrinks. Traditionell wird er zur Verfeinerung von Espresso benutzt oder auch zur Verdünnung des letzten Kaffeerestes in der Tasse.

    19,99 €

    (28,56 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • Grappa Chardonnay Alexander 38% vol. 0,7 l
    Kurzinformationen:
    • Kristallklarer Grappa
    • Weich und lieblich im Geschmack
    • Feiner Duft nach frischen Früchten
    • Duftet auch nach Haselnuss und Vanille
    • Eleganter Körper
    Charakteristische Aromen: Frische Früchte, Haselnüsse, Vanille

    16,99 €

    (24,27 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • Grappa Prosecco Alexander 38% vol. 0,7 l
    Kurzinformationen:
    • Duft nach frischem Obst
    • Geschmeidig weicher Geschmack
    • Aromen von frischen Früchten
    • Ein Hauch Pfeffer im langen Ausklang
    • Jugendlich frisch
    Charakteristische Aromen: Frisches Obst, Apfel, Pfeffer
    Passt zu: als Digestif nach jeder Mahlzeit. Als Bestandteil von Cocktails oder Longdrinks. Perfekter Genuss zusammen mit dunkler Schokolade. Traditionell als Zugabe von Espresso oder zur Verdünnung des letzten Kaffeeschlucks.

    19,99 €

    (28,56 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • Psenner Grappa Barrique Riserva 40% vol. 0,7 l
    Kurzinformationen:
    • Grappa mit Barrique-Charakter
    • Veredelung in französischer Eiche
    • Florale Noten mit einem Hauch Süßholz im Duft
    • Aus sorgfältig ausgewählten Trauben
    • Idealer Abschluss einer gelungenen Mahlzeit
    Passt zu: herrlichen Festmenüs oder als Abschluss eines herzhaften Essens. Der ideale Begleiter für eine wohlverdiente Pause.

    16,99 €

    (24,27 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • Sibona Grappa Barolo 40% vol. 0,5 l
    Kurzinformationen:
    • Tiefgründig im Geschmack
    • Langer Abgang
    • Ausgeglichene Holznoten
    • Duftet nach würzigen Tönen
    • Reift mehrere Jahre in kleinen Holzfässern
    Charakteristische Aromen: Holznoten, Würzig
    Passt zu: Als Digestif, zur harmonischen Abrundung eines Essens.

    18,99 €

    (37,98 € / 1 l)
    • Lieferzeit 2 - 3 Werktage
7 Artikel

Topseller

ajx-loader

Grappa Ratgeber

3 Grappa Gläser


Inhaltsverzeichnis

Was ist Grappa und wie wird er hergestellt?

Grappa ist ein Tresterbrand, dessen Ursprung in Italien oder der italienischsprachigen Schweiz liegt. Beim Trester handelt es sich um den vergorenen alkoholhaltigen Pressrückstand, der bei der Herstellung von Wein übrigbleibt. Durch das Auspressen der Trauben fallen auf 100 Liter Maische etwa 25 Kilogramm Schalen- und Kernreste an. Nach der Fermentation werden sie schonend destilliert, sodass die Aromen erhalten bleiben. Es gibt sowohl sortenreine Grappas als auch Mischungen unterschiedlicher Weintrauben. Die Bezeichnungen di vitigno oder varietale dürfen nur Grappas tragen, die zu mindestens 85 Prozent sortenrein sind. Wie beispielsweise bei einem Grappa Moscato oder einem Grappa Chardonnay bilden dann die Traubensorten einen Teil des Namens.

Im Herstellungsverfahren wird in Grappa Bianca und Riserva unterschieden. Bianca ist der weiße Grappa, der nach der Destillation direkt in Flaschen abgefüllt wird. Soll der Grappa nach Art eines Riservas reifen, kommt er in Holzfässer. Darin erhält er sein gelbliches, bräunliches oder bernsteinfarbenes Aussehen. Jede Holzart verleiht den Barrique-Grappas zudem eine einzigartige Note.

Übrigens: Durch steigende Nachfrage wird Grappa mittlerweile auch in anderen Ländern wie Argentinien, Südafrika oder Australien hergestellt. Doch ein Beschluss der EU besagt, dass hierzulande nur Grappa heißen darf, was auch aus Italien stammt. Sie können sich somit sicher sein, dass Sie in unserem Wein- und Spirituosenversand online nur echte Grappas finden!


Wie schmeckt der Tresterbrand?

Der Geschmack von Grappa hängt wesentlich mit der Herstellung und der anschließenden Reife im Barrique zusammen. Aus vollreifen, aromatischen Trauben wie Chardonnay, Sauvignon Blanc oder Cabernet Sauvignon entstehen die besten Spirituosen. Deshalb legen bereits die Rebsorte und der Erntezeitpunkt einzelne Geschmacksnuancen fest. Die Vielfalt der Aromen, die sich in den unterschiedlichen Grappasorten finden, ist riesig: Von Früchten wie Äpfel, Pflaumen und Zitrusfrüchten, über Gewürze und Kräuter wie Pfeffer und Wacholder, bis hin zu einem blumigen Rosenbouquet reicht der Variationsreichtum. Wenn Sie einen ganz bestimmten Grappa kaufen wollen, finden Sie in den Produktbeschreibungen der einzelnen Sorten in unserem Onlineshop mehr Informationen zum Geschmack.


Grappa Gläser und Weintrauben


Historischer Ursprung der Spirituose

Die Destillationstechnik kam im 11. Jahrhundert mit den Kreuzfahrern nach Italien, die das Verfahren in den Gebieten der heutigen Türkei und anderer Balkanstaaten entdeckten. In den Klöstern, vor allem bei den Jesuitenorden, verbreitete sich die Destillation von Wein rasch. Der Begriff Grappa taucht erstmals 1451 auf: In dem Dokument eines Notars geht es um einen Keller mit einer Destillationsanlage sowie einer großen Menge an grape im Piemont. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Grappa zum italienischen Nationalgetränk, von dem Soldaten im Ersten Weltkrieg täglich eine Ration erhielten. Erst durch die technische Optimierung der Destillation im 20. Jahrhundert verlor Grappa endgültig den Ruf der Arme-Bauern-Spirituose und weckte das Interesse zahlreicher Gourmets. Deshalb können Sie heute vielfältige erstklassige Grappas online bestellen und zuhause genießen!


Grappa als Cocktail-Zutat

Italiener trinken Grappa traditionell als Digestif oder „Caffé corretto": ein Espresso mit einem Schuss Grappa. Am besten probieren Sie einen neuen Grappa zunächst pur, um seine Eigenschaften am besten kennenzulernen. Anschließend können Sie je nach Geschmack mixen. Cocktails auf Grappa-Basis gibt es in vielen Variationen, was vor allem auch mit der Aromavielfalt des Tresterbrands selbst zusammenhängt. Grappa Tonic mit Zitronensaft und Eis erfrischt beispielsweise bei heißen Temperaturen. Weniger süß ist der Cocktail Air Mail, der neben Grappa auch Orangenbitter und Wermut enthält. Auch köstliche Desserts, die mit Grappa verfeinert werden, sind in der italienischen Küche zu finden.

Grappa Sorten im Glas


FAQ – Antworten auf häufige Fragen zum Grappa

Was bedeutet Grappa?

Der Name leitet sich aus dem italienischen Wort graspo für Traube ab.

 

Wie sollte man Grappa trinken?

Grappa empfiehlt sich als angenehmer Nachtrunk nach einem Essen oder auch als Aperitif. Doch die Spirituose ist so vielseitig, dass sie beispielsweise auch als Longdrink hervorragend schmeckt.

 

Welche Trinktemperatur ist die richtige?

Je nach Alter des Grappas sind zwischen 14 und 18 °C ideal.

 

Welches Glas passt?

Der klassische Grappakelch ist am besten geeignet, da die Aromen in der Tulpenform perfekt zur Geltung kommen. Sehr komplexe Grappas mit vielschichtigen Holzaromen können auch in einem bauchigen Schwenker gereicht werden.

 

Warum sind viele Grappas braun?

Die Farbe von Grappa hängt von den verwendeten Trauben und der Holzart des Fasses ab, in der die Spirituose reift. Vor allem Grappas aus Kastanienholzfässern sind deshalb braun. Die Grundfarbe ist allerdings transparent, weshalb direkt nach der Destillation in Flaschen abgefüllte Grappas farblos daherkommen.

 

Wie hoch ist der Alkoholgehalt?

Mindestens 37,5 Volumenprozent Alkohol sind enthalten. Die Obergrenze liegt üblicherweise bei 60, sehr selten auch bei über 70 Volumenprozent.

 

Lässt sich Grappa ähnlich wie ein edler Wein gut verschenken?

Grappa ist bei uns in vielen formschönen Flaschen erhältlich, teilweise mit mundgeblasenem Einlass. Dank der hübschen Formen mit schmackhaftem Inhalt sind die Spirituosen wunderbar als Geschenk oder Mitbringsel auf einer Feier geeignet.