Biowein Schneekloth

Biowein kaufen - Geschmackvoll und 100 % natürlich

Ökologisch angebaute Lebensmittel treffen den Zeitgeist und werden immer stärker nachgefragt – so auch Biowein. Der Weinbau ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel kehrt zu seinen Ursprüngen zurück und bringt handwerklich geprägte Spitzenweine höchster Qualität hervor. Was Biowein ausmacht und wie Sie mit dem Kauf biologischer Weine das Ökosystem Weinberg schützen, erfahren Sie hier! Zum Ratgeber! >>>

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2

38 Artikel

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Château d'Aiguilhe AC Rotwein trocken 0,75 l
Château d'Aiguilhe AC Rotwein trocken 0,75 l
Passt zu:Gegrilltem Rindfleisch.
Charakterische Aromen:Kirsche, Brombeere, Zedernholz
2014 Château d'Aiguilhe AC Rotwein trocken 0,75 l
Artikel-Nr.: 768960
Inhalt: 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)
29,90 €

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Jean Marc Brocard Sainte Claire Chablis Bio/Vegan Weißwein trocken 0,75 l
Jean Marc Brocard Sainte Claire Chablis Bio/Vegan Weißwein trocken 0,75 l
Charakterische Aromen:Zitrusnoten
Passt zu:Meeresfrüchten, Fisch und Geflügel.
2018 Jean Marc Brocard Sainte Claire Chablis...
Artikel-Nr.: 430618
Inhalt: 0.75 Liter (26,65 € / 1 Liter)
19,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
1 von 2

38 Artikel

Topseller

Bioweingut Lorenz Kopfstand Bio/Vegan Weißwein trocken 0,75 l
Bioweingut Lorenz Kopfstand Bio/Vegan Weißwein trocken 0,75 l
2020 Bioweingut Lorenz Kopfstand Bio/Vegan Weißwein...
Artikel-Nr.: 419912
Inhalt: 0.75 Liter (9,32 € / 1 Liter)
6,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Camille Cayran Côtes du Rhône Villages Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
Camille Cayran Côtes du Rhône Villages Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
2019 Camille Cayran Côtes du Rhône Villages...
Artikel-Nr.: 128592
Inhalt: 0.75 Liter (10,65 € / 1 Liter)
7,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Bioweingut Lorenz Urschrei Rotwein Bio/Vegan trocken 0,75 l
Bioweingut Lorenz Urschrei Rotwein Bio/Vegan trocken 0,75 l
2017 Bioweingut Lorenz Urschrei Rotwein Bio/Vegan...
Artikel-Nr.: 419913
Inhalt: 0.75 Liter (9,32 € / 1 Liter)
6,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Vigna Terra Merlot Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
Vigna Terra Merlot Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
2020 Vigna Terra Merlot Bio/Vegan Rotwein trocken...
Artikel-Nr.: 131665
Inhalt: 0.75 Liter (7,99 € / 1 Liter)
5,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Cielo e Terra Merlot del Veneto Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
Cielo e Terra Merlot del Veneto Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
2019 Cielo e Terra Merlot del Veneto Bio/Vegan...
Artikel-Nr.: 35640
Inhalt: 0.75 Liter (6,65 € / 1 Liter)
4,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Vigna Terra Primitivo Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
Vigna Terra Primitivo Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
2019 Vigna Terra Primitivo Bio/Vegan Rotwein trocken...
Artikel-Nr.: 131905
Inhalt: 0.75 Liter (7,99 € / 1 Liter)
5,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Lauffener Weingärtner Schwarzriesling Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
Lauffener Weingärtner Schwarzriesling Bio/Vegan Rotwein trocken 0,75 l
2019 Lauffener Weingärtner Schwarzriesling Bio/Vegan...
Artikel-Nr.: 43697
Inhalt: 0.75 Liter (9,32 € / 1 Liter)
6,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Cielo e Terra Chardonnay Bio/Vegan Weißwein trocken 0,75 l
Cielo e Terra Chardonnay Bio/Vegan Weißwein trocken 0,75 l
2021 Cielo e Terra Chardonnay Bio/Vegan Weißwein...
Artikel-Nr.: 35440
Inhalt: 0.75 Liter (6,65 € / 1 Liter)
4,99 €

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Wein aus ökologischem Anbau überzeugt durch seine Qualität

Als Bioweine gelten die Weine, bei denen ökologisch angebaute Trauben für die Weinherstellung zum Einsatz kommen. So achtet der Winzer bei der Weinherstellung sehr darauf, dass der Weinanbau nach dem höchstmöglichen Schutz für das Ökosystem betrieben wird. In Sortiment von Schneekloth, Ihrem Weinhandel online, finden Sie Bioweine aus verschiedenen Ländern, die unterschiedlichen Kontrollsiegeln unterliegen. Ob Sie Rotwein, Weißwein oder Roséwein online kaufen wollen – wir halten für Sie den passenden Biowein nach Ihrem trockenen oder halbtrockenen Geschmack bereit. Alle Winzer, die sich für den ökologischen Anbau entscheiden, verzichten auf den Einsatz vieler Herbizide und bestimmter Pflanzenschutzmittel. Der ökologische Weinbau nimmt immer mehr zu; das überrascht nicht, da Biowein durch seine hervorragende Qualität überzeugt. Entdecken Sie hier unsere Bioweine aus Italien, Deutschland, Frankreich oder auch Spanien. Gekeltert aus den Rebsorten Merlot, Trebbiano, Riesling, Tempranillo oder Cabernet Sauvignon, reinsortig oder in einer Cuvée ausgebaut. Servieren Sie einen Biowein zu Braten, leichten Nudelgerichten, zu Fisch, Pizza oder Geflügel. Die Schneekloth Bioweine sind vielseitig und geschmackvoll.

Richtlinien rund um Biowein

Wo Bio drauf steht, ist auch Bio drin. Beim Biowein können Sie sich sicher sein, denn unabhängige Prüfstellen führen strenge Kontrollen durch. Doch was genau bedeutet Bio eigentlich? Ist nicht jede Traube ein biologisches Produkt? Bioweine entstammen dem ökologischen Weinbau, der so naturschonend wie möglich und unter Berücksichtigung des Umweltschutzes arbeitet. Das bezieht sich nicht nur auf den Rebstock am Weinberg, sondern auf die gesamte Weinherstellung inklusive der Kellerarbeit. Die Bezeichnung Biowein ist an das EU-Bio-Logo geknüpft, das zusammen mit der Codenummer der Zertifizierungsstelle auf dem Flaschenetikett sichtbar sein muss. Die EU-Öko-Verordnung Nr. 834/2007 legt eine Reihe von Bestimmungen über die Erzeugung, Verarbeitung, Kennzeichnung und Kontrolle der Weintrauben und des Weines fest. Dazu zählt das Verbot von synthetisch produziertem Stickstoffdünger, chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel und Gentechnik. Auch Herbizide dürfen für die Bodenpflege nicht eingesetzt werden. Die Ziele des ökologischen Anbaus der Trauben liegen in der bestmöglichen Qualität des Weines und gleichzeitig in der Bodenpflege und Erhaltung der Artenvielfalt.

Biowein: Unterschiede zur konventionellen Herstellung

Wenn die Rede von Biowein ist, nehmen viele Verbraucher an, dass die Winzer gar keine Dünge- und Pflanzenschutzmittel einsetzen. In der Realität ist es jedoch so, dass die Öko-Weinbauern oft häufiger spritzen als Winzer, die konventionellen Weinbau betreiben. Wie passt das zusammen? Für Biowein werden nur Kontaktmittel angewandt. Sie entfalten ihre Wirkung auf der Oberfläche der Reben und gelangen im Gegensatz zu synthetischen Mitteln nicht in die Früchte. Zu den Spritzmitteln zählen zudem nur natürliche Stoffe von Kupfer über Schwefel bis hin zu Backpulver. Auch Pflanzentees finden in der ökologischen Produktion Verwendung. Ein Weingut, dass Biowein herstellt, setzt stark auf Prävention: intensive Laubpflege, Düngung durch Kompost und die Begrünung des Weinberges sind wichtige Maßnahmen. Der biodynamische Weinbau geht noch einen Schritt weiter und versteht den Weinberg als lebenden Organismus im Rahmen einer spirituellen Lehre, die wie keine zweite auf Nachhaltigkeit und Natürlichkeit setzt. Wer beim Biowein auf höhere Preise stößt, muss sich bewusst machen, dass der Anbau mehr Arbeit, ein höheres Risiko für Ernteausfall und geringere Erträge bedeutet. Die Unterschiede zwischen biologischem und konventionellem Anbau lauten kurz zusammengefasst:

 
 

biologischer Weinbau

 

konventioneller Weinbau

 

Rebsorten

 
  • klassische und zunehmend (pilz-) widerstandsfähige Rebsorten
 
  • klassische und weniger (pilz-) widerstandsfähige Rebsorten
 

Dünger

 
  • langsam wirkender organischer Dünger wie Kompost oder Mist
 
  • schnell wirkender Mineraldünger oder organischer Dünger
 

Pflanzenschutz

 
  • Verbot synthetischer Mittel
  • Pflanzenstärkung auf pflanzlicher Basis
  • Rebschnitt für geringen Krankheitsdruck
  • Kupferpräparate in stark begrenzter Menge
 
  • kein Verbot synthetischer Mittel
  • Einsatz von Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden
  • feste Spritzpläne
 

Begrünung des Weinberges

 
  • gezielte Begrünung für Artenvielfalt und Erosionsschutz
 
  • Vermeidung von Unterwuchs durch Herbizide und Bodenbearbeitung
 

Kellerarbeit

 
  • wenige Hilfsmittel wie Bentonit zugelassen
 
  • viele Hilfsmittel zugelassen

Bioweine mit Zertifikat von Ecovin, Demeter und Co

Viele Biowinzer lassen sich nicht nur nach der Verordnung der Europäischen Union zertifizieren, sondern schließen sich zusätzlich ökologischen Anbauverbänden an, die noch strengere Richtlinien verfolgen.

Zu den wichtigsten und bekanntesten zählen:

 

✓ Ecovin

 

✓ Demeter

 

✓ Naturland

 

✓ Bioland

Ecovin e.V. ist der Bundesverband ökologisch arbeitender Weingüter Deutschlands. Seit 1985 engagieren sich die Mitglieder für Artenvielfalt und Umweltschutz bei der Weinherstellung. Der schonende Umgang mit Wasser und Boden, Prävention statt Einsatz von Pestiziden, Naturprodukte statt Gentechnik und die aktive Förderung von Lebensräumen für bedrohte Pflanzen- und Tierarten stehen im Vordergrund. Anfangs waren 35 Ökowinzer aus den Weinbaugebieten Pfalz, Mosel, Rheinhessen und Baden dabei; heute liegt die Mitgliederzahl bei über 200. Ecovin ist der einzige Verband, der sich ausschließlich auf ökologische Weinlese spezialisiert hat. Demeter, Naturland und Bioland vertreten die gesamte biologische und biodynamische Landwirtschaft. Wenn Sie einen Biowein kaufen, der nicht nur das EU-Bio-Siegel, sondern zusätzlich eines der Anbauverbände trägt, garantiert Ihnen die Kennzeichnung die strengsten Richtlinien im ökologischen Weinanbau und damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.

FAQ – häufige Fragen rund um Biowein

Was ist Biowein?

Biowein besteht aus biologisch produzierten Trauben. Beim Weinbau stehen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Artenvielfalt und Kreislaufwirtschaft im Fokus.

Was unterscheidet den biologischen vom konventionellen Weinbau?

Im konventionellen Weinbau dürfen viele Dünge- und Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden, die bei der ökologischen Produktion verboten sind. Der biologische Weinbau schont deshalb die Natur.

Ist Biowein auch wirklich Bio?

Ja. Das EU-Bio-Logo und weitere Logos der ökologischen Anbauverbände garantieren durch regelmäßige strenge Kontrollen, dass Biowein auch wirklich Bio ist.

Warum lohnt es sich, Biowein zu kaufen?

Mit jeder Flasche Biowein leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, denn ein gesunder Boden und ein vielfältiges Ökosystem beruhen auf der Nachhaltigkeit des ökologischen Weinbaus. Zudem schmeckt Biowein hervorragend!

Ist Biowein immer vegan?

Biowein muss nicht automatisch vegan sein, denn einige Winzer nutzen zur Klärung Eiklar oder Gelatine. Es gibt zwar verschiedene Vegan-Siegel, doch viele Hersteller nutzen diese nicht, weil sie schon seit jeher auf tierische Bestandteile bei der Weinproduktion verzichten. Bei den meisten Bioweinen können Sie deshalb davon ausgehen, dass diese vegan sind.

Warum ist Biowein teurer als normaler Wein?

Beim ökologischen Anbau der Reben hat der Winzer mehr Arbeit, da er weniger Pflanzenschutzmittel einsetzt und stattdessen auf eine natürliche Begrünung, Laubpflege und Beschnitt setzt. Damit ist auch ein höheres Risiko für einen Ernteausfall verbunden. Zudem ist der Ertrag bei biologischem Weinbau geringer. Diese Faktoren bedingen, dass Biowein manchmal teurer ist als normaler Wein oder alkoholfreier Wein.

Welche Sorten Biowein gibt es?

Bioweine können Rotweine, Weißweine und Roséweine aus verschiedenen Rebsorten sein. Neben den klassischen Trauben werden auch neu gezüchtete und pilzwiderstandsfähige Sorten angebaut, die wie die herkömmlichen Weine überzeugen.

In welchen Ländern wird Biowein produziert?

Inzwischen entsteht Biowein überall auf der Welt. Im Schneekloth Onlineshop halten wir für Sie ausgesuchte Bioweine erstklassiger Qualität aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Argentinien bereit.

Ist Schwefel als Spritzmittel für Biowein ungesund?

Nein, denn der Körper produziert bei der Verdauung selbst Schwefel – und das in größerem Umfang als über Wein aufgenommen wird.